Automatisierung mit PowerShell (3/3): Expert Class

Teil 3 der Reihe Automatisierung mit PowerShell: Expert Class-Reihe richtet sich an fortgeschrittene PowerShell-Benutzer, die die Teile 1 und 2 abgeschlossen haben oder bereits Erfahrung mit PowerShell haben. Dieser Teil des Kurses konzentriert sich auf das Erstellen und Lesen professioneller Skripts, wobei Themen wie die Verwendung von Anführungszeichen, Einschränkungen bei der Benennung von Variablen, PowerShell-Operatoren und Kontrollstrukturen wie If-Else, Foreach, Do-While, Do-Until, Try-Catch-Finally und andere behandelt werden.

Der Kurs befasst sich auch mit der Erstellung fortgeschrittener Funktionen, die in der Pipeline sind und Parameter enthalten. Außerdem wird eine spezielle Funktion namens Workflows behandelt, mit der Skripte parallel ausgeführt werden können. Sicherheitsaspekte wie die Erstellung sicherer Passwörter und deren Überwachung durch Protokollierung werden behandelt.

Das Thema Desired State Configuration (DSC) ist ebenfalls Bestandteil des Kurses. Schließlich lernen die Teilnehmer die Protokollierung von PowerShell-Code und die Einschränkung der Codeausführung mit Just Enough Administration (JEA) kennen. Mit diesen Themen können die Teilnehmer eine spannende und umfassende Lernerfahrung in diesem Kurs erwarten.

Kurslink: https://www.udemy.com/course/automatisierung-mit-powershell-33-expert-class/