Linux Zertifizierung – Enterprise System Administration I

Dieser Kurs bietet eine umfassende Einführung in Linux für IT-Fachleute und an diesem Thema Interessierte. Er deckt alle Aspekte von Enterprise Linux ab, von der Installation über die Lizenzierung bis hin zum Einstieg in Linux. Der Kurs basiert auf einer bekannten Linux-Enterprise-Zertifizierung und dient als erster Schritt zur Erlangung einer Linux-Zertifizierung. Er richtet sich an Einsteiger, die grundlegende praktische Techniken und Administrationsaufgaben in Linux erlernen möchten, sowie an diejenigen, die sich auf Linux Enterprise-Zertifizierungen vorbereiten. Der Kurs befasst sich auch mit den neuesten Funktionen von Linux Enterprise und hebt seine Vorteile gegenüber anderen Linux-Distributionen hervor.

Die Kursreihe besteht aus drei Kursen, die im Udemy-Portfolio des Kursleiters zu finden sind. Durch den Abschluss dieser Kurse erwerben die Teilnehmer die notwendigen Fähigkeiten, um kompetente Linux-Profis zu werden. Zu den behandelten Themen gehören eine Einführung in Linux, die Geschichte von Linux, das Einrichten einer virtuellen Umgebung mit VirtualBox, die Installation von CentOS/RHEL Enterprise Linux 8, die Registrierung und Anmeldung am Linux-System, Grundlagen zu Linux (wie Bash, Editoren, Dateitypen, Umleitungen sowie Tipps und Tricks zu Terminals), IPv4-Grundlagen, Tipps zur Vorbereitung auf die RHCSA-Prüfung, ein Überblick über Cockpit und seine Möglichkeiten sowie die grafische Benutzeroberfläche von Linux.

Es ist wichtig zu beachten, dass dieser Kurs kein offizieller Kurs des Herstellers der Linux-Distribution ist. Offizielle Kurse des Herstellers können recht teuer sein, so dass sie für viele Personen nicht zugänglich sind. Aus diesem Grund hat der Kursleiter diesen Kurs in deutscher Sprache erstellt, um eine erschwingliche Alternative für diejenigen zu bieten, die Linux lernen möchten.

Kurslink: https://www.udemy.com/course/redhat-rhcsa-rhce-rh024/