Active Directory für Einsteiger mit Windows Server 2022

Dieser Kurs richtet sich an Anfänger, die sich mit Active Directory vertraut machen wollen. Er beginnt mit einer kurzen Einführung in die Theorie von Active Directory und erklärt Konzepte wie Domänen, Domänencontroller, Mitgliedsserver und die Rolle von Windows-Clients.

Der Kurs geht dann zur praktischen Umsetzung über, beginnend mit der Installation einer Active Directory-Domäne und der Aufrüstung eines Windows Servers zum ersten Domänencontroller. Der Failover-Schutz wird dann durch Hinzufügen eines weiteren Domänencontrollers hinzugefügt. Der Kurs behandelt, wie diese Domänencontroller miteinander replizieren und wie diese Replikation gesteuert werden kann.

Sobald die beiden Domänencontroller installiert sind, verlagert sich der Schwerpunkt auf die Verwaltung einer Active Directory-Domäne. Dazu gehört die Erstellung und Verwaltung von Benutzern, Gruppen und Computern sowie die Verwendung von Gruppenrichtlinien zur Verwaltung der Domäne. Es werden Anmeldeskripte behandelt, die Aufgaben wie die Verbindung von Netzlaufwerken ermöglichen. Der Kurs behandelt auch die Konfiguration von auf dem Server gespeicherten Profilen und Ordnerumleitungen.

Auch die Sicherung und Wiederherstellung eines Domänencontrollers wird in diesem Kurs behandelt. Der letzte Teil des Kurses konzentriert sich auf zwei wichtige Active Directory-Funktionen: den Papierkorb und die zeitbasierte Gruppenmitgliedschaft. Der Kurs schließt mit einer kurzen Einführung in die Azure AD-Cloud-Technologie ab.

Insgesamt bietet dieser Kurs eine umfassende Einführung in Active Directory und deckt alle wesentlichen Themen für Anfänger ab.

Kurslink: https://www.udemy.com/course/active-directory-mit-windows-server-2022-fur-einsteiger/