Der große Kurs der Webentwicklung: HTML, CSS, JS, PHP und Co

Der deutsche Kurs zur Webentwicklung bietet einen umfassenden und strukturierten Ansatz zum Erlernen der wichtigsten Sprachen und Fähigkeiten, die für die Erstellung eigener Websites erforderlich sind. Der Kurs beginnt mit HTML, der grundlegenden Sprache zur Gestaltung von Webinhalten. Von dort aus geht es weiter zu CSS, das für das visuelle Erscheinungsbild von Websites verantwortlich ist. Der Kurs befasst sich auch mit der responsiven Webentwicklung unter Verwendung von Rastern und Media-Queries.

JavaScript und jQuery werden eingeführt, um den Teilnehmern beizubringen, wie sie einfache Verhaltensweisen, Animationen und erweiterte Funktionen zu ihren Webseiten hinzufügen können. Der Kurs befasst sich dann mit Bootstrap 4, einem weit verbreiteten Frontend-Framework, das vordefinierte Elemente und Funktionen für die responsive Webentwicklung für mobile Endgeräte bietet.

In 30 Stunden und 180 Lektionen erlangen die Kursteilnehmer das Wissen und das Selbstvertrauen, um ihre eigenen Webprojekte für den beruflichen oder privaten Gebrauch umzusetzen. Der Kurs umfasst praktische Projekte wie die Erstellung einer informativen Website über das Sonnensystem, das Klonen der Airbnb-Website, die Erstellung einer modernen Startup-Website und die Gestaltung einer interaktiven To-Do-Liste.

Der Kurs wird ständig erweitert und aktualisiert und soll in Zukunft auch PHP und MySQL umfassen. Die Teilnehmer können sich auf laufende Unterstützung und neue Themen wie eine kurze Einführung in MySQL und ein Abschlussprojekt freuen.

Mit dem Abschluss dieses Kurses können die Teilnehmer die notwendigen Fähigkeiten erwerben, um ihre eigenen Webentwicklungsprojekte selbstbewusst in Angriff zu nehmen, sei es für berufliche Zwecke oder zum persönlichen Vergnügen.

Kurslink: https://www.udemy.com/course/webentwicklung/