Ethisches Hacken – Der umfassende Kurs

Die Kurse von Eric Amberg werden für ihren praktischen Ansatz und ihre praxisnahen Demonstrationen hoch gelobt. Im Gegensatz zu vielen anderen Kursen scheut Eric Amberg nicht davor zurück, reale Beispiele zu zeigen, was seine Kurse für diejenigen, die praktisches Wissen suchen, von unschätzbarem Wert macht. Dies ist besonders für Personen wie Rudolf Werner von Vorteil, die derzeit auf die CEHv10-Zertifizierung hinarbeiten.

Für diejenigen, die sich für die Welt der ethischen Hacker und Penetrationstester interessieren, ist Erics Kurs eine perfekte Einführung. Mit seiner langjährigen Erfahrung als IT-Sicherheitsexperte und -berater hat er ein umfassendes Schulungsprogramm erstellt, das nicht nur die Theorie hinter Hacking-Angriffen, sondern auch die von Hackern verwendeten Werkzeuge und Methoden abdeckt.

Der Kurs ist so konzipiert, dass er ein abgerundetes und praxisorientiertes Hacking-Training bietet, das die Teilnehmer auf reale Szenarien als Penetrationstester vorbereitet. Mit derzeit über 21 Stunden Inhalt ist der Kurs bereits sehr umfangreich und deckt eine breite Palette von Themen ab. Eric plant jedoch, den Kurs kontinuierlich weiterzuentwickeln und regelmäßig neue Inhalte hinzuzufügen, um sicherzustellen, dass die Teilnehmer Zugang zu den neuesten Informationen und Techniken haben.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass Eric Ambergs Kurs eine einzigartige Gelegenheit bietet, praktisches Wissen im Bereich des Ethical Hacking und Penetrationstests zu erwerben. Mit seinem Schwerpunkt auf realen Demonstrationen und praktischem Training ist der Kurs eine unschätzbare Ressource für alle, die in diesen Bereich einsteigen oder ihre bestehenden Fähigkeiten erweitern möchten.

Dieser Kurs bietet eine umfassende Einführung in ethisches Hacken und Penetrationstests und vermittelt Ihnen die Fähigkeiten und Kenntnisse, die Sie benötigen, um Computersysteme vor möglichen Angriffen zu schützen. Der Kurs deckt verschiedene Themen ab, darunter den Aufbau eines Hacking-Labors, die Phasen eines professionellen Hacking-Angriffs, die von Angreifern verwendeten Tools und Methoden, die Analyse von Netzwerkschwachstellen mit Nmap, die Verwendung von Wireshark als beliebtes Tool für Hacker, das Verständnis von Pufferüberläufen und das Schreiben eigener Skripte, die Verwendung des Metasploit-Frameworks zur Ausführung verschiedener Angriffe, der Schutz von Nutzdaten vor der Erkennung durch AV-Systeme und IDS/IPS, die Privilegienerweiterung als kritischer Schritt bei der Übernahme von Opfersystemen, Tools zum Knacken von Passwörtern für verschiedene Szenarien und das Verständnis von Angriffen auf Webanwendungen wie SQL-Injection und XSS.

Durch die Teilnahme an diesem Kurs und die Absolvierung aller Übungen und Aufgaben werden Sie zu einem fähigen ethischen Hacker und Penetrationstester. Sie erhalten Einblicke in wirksame Verteidigungsmaßnahmen gegen jeden Angriffsvektor und lernen, wie Sie böswilligen Hackern immer einen Schritt voraus sind. Der Kurs ermutigt Sie, wie ein Angreifer zu denken, um Schwachstellen in Ihren eigenen Computersystemen aufzudecken und so einen effizienten Schutz zu gewährleisten.

Ganz gleich, ob Sie eine Karriere als ethischer Hacker starten oder einfach nur Ihr IT-Wissen in diesem wichtigen Bereich erweitern möchten, dieser Kurs bietet den perfekten Ausgangspunkt. Nutzen Sie die Gelegenheit, sich in den Bereichen Ethical Hacking und Penetrationstests fortzubilden, zwei der wichtigsten Bereiche in der heutigen Computerwelt.

Um sich für den Kurs anzumelden, klicken Sie auf den folgenden Link: [Kurslink] https://www.udemy.com/course/ethical-hacking-der-komplettkurs/