Spring Boot 2.7 & Spring Framework 5.3: GRUNDLAGEN

Das Spring Framework ist eine leichtgewichtige Alternative zum Jakarta EE Container und bietet leistungsstarke Mechanismen für die Unternehmensentwicklung. Im Spring Boot 2.7-Videokurs lernen die Teilnehmer die Projekteinrichtung mit Maven, ‚Inversion of Control‘ (IoC), Autokonfiguration, externe Konfigurationen, testgetriebene Entwicklung und ausgewählte Proxies kennen. Der Kurs konzentriert sich auf den Bean-Container und ausgewählte Proxies. Themen wie Datenbankzugriff und RESTful Web Services werden nicht behandelt.

Die Kursstruktur umfasst eine Einführung und ein erstes Spring-Projekt, eine Geschichte des Spring-Frameworks und von Spring Boot, das Einrichten eines Spring-Boot-Projekts, Abhängigkeiten, Anwendungsstarter, Container für von Spring verwaltete Beans, Einbindung von Beans durch Klassenpfad-Scanning, Konfigurationsklassen und Factory-Methoden, Abstraktionen und Qualifikationen, Bean-Lebenszyklus, JSR-330 Dependency Injection für Java, Autokonfiguration, Komponentenindex und funktionale Bean-Definitionen, Spring Expression Language (SpEL), Ereignisse, externe Konfiguration und Umgebung, Spring Profile, Ressourcenabstraktion mit Resource Conversion Service, Hilfsklassen in Spring Framework, testgetriebene Entwicklung mit Spring Boot, Proxies und ihre Funktion, Caching, Scheduling, asynchrone Aufrufe, Spring und Validierungen sowie ein Bonuskapitel über Spring Retry.

Der Kurs beinhaltet auch Anwendungsdesign und Modularisierung. Die Beispielanwendung, die während des Kurses erstellt wird, ist eine kleine Dating-Anwendung für einsame Einhörner namens date4u. Der Kurs warnt davor, dass er sehr detailliert ist und sich nicht für diejenigen eignet, die einen schnellen Überblick über Spring suchen.

Es gibt einen Folgekurs, der sich auf Datenbankverbindungen mit Spring Data JPA konzentriert. Dieser Kurs kann einzeln oder als Teil einer Kombination mit weiteren Kursen zu Spring Data und Spring Web MVC belegt werden. Für diejenigen, die mit Spring Boot 3 arbeiten, gibt es einen separaten Kurs.

Kurslink: https://www.udemy.com/course/dependency-injection-spring-boot-spring-framework/