Data Science für Python: NumPy, Pandas, Matplotlib & SciPy

Dieser Kurs bietet einen Überblick über die beliebtesten Module in Python für Data Science, Deep Learning und Machine Learning. Er behandelt die wesentlichen Module wie NumPy, SciPy, Pandas und Matplotlib sowie die Programmiersprache Python selbst. Diese Module sind entscheidend für jeden, der ein Experte für Data Science werden möchte.

Python ist eine vielseitige Programmiersprache, die Lesbarkeit und Prägnanz fördert. Sie unterstützt verschiedene Programmierparadigmen und bietet dynamische Typisierung. Sie wird häufig als Skriptsprache verwendet.

NumPy ist eine leistungsstarke Bibliothek, die den Umgang mit Vektoren, Matrizen und großen mehrdimensionalen Arrays in Python vereinfacht. Außerdem bietet sie effiziente Funktionen für numerische Berechnungen.

Pandas hingegen ist eine Bibliothek, die für die Datenmanipulation und -analyse entwickelt wurde. Sie bietet Werkzeuge für die Verwaltung numerischer Tabellen und Zeitreihen.

Matplotlib ist eine umfassende Bibliothek, die die Erstellung von statischen, animierten und interaktiven Visualisierungen in Python ermöglicht. Mit nur wenigen Codezeilen können Entwickler Diagramme in Publikationsqualität erstellen.

SciPy ist eine Open-Source-Softwareumgebung, die von Wissenschaftlern, Analytikern und Ingenieuren häufig für wissenschaftliche Berechnungen und Visualisierungen verwendet wird. Sie umfasst eine Bibliothek mit numerischen Algorithmen und mathematischen Werkzeugen, die den Kern der SciPy-Umgebung bilden.

Durch die Beherrschung dieser Module und der Programmiersprache Python erwerben die Studierenden grundlegende Fähigkeiten für die Datenwissenschaft und verwandte Bereiche. Dieser Kurs bietet ein umfassendes Paket für diejenigen, die in die Welt der Datenanalyse, des maschinellen Lernens und des Deep Learning mit Python eintauchen möchten.

Kurslink: https://www.udemy.com/course/data-science-grundlagen-python-numpy-matplotlib-scipy/