Data Science & Maschinelles Lernen in Python – am Beispiel

Data Scientists sind wegen ihrer gut bezahlten Jobs sehr gefragt, mit einem Durchschnittsgehalt von etwa 80.000 €. Dieser umfassende Kurs vermittelt das nötige Wissen für alle, die sich für Data Science und maschinelles Lernen interessieren, sei es für persönliche Projekte oder für den beruflichen Einstieg in das Feld. Der Kurs besteht aus 68 Lektionen mit insgesamt über 9 Stunden Videomaterial und praktischen Beispielen mit Python-Code, die zeigen, wie diese Algorithmen angewendet werden können. Die im Kurs behandelten Themen sind für eine Karriere in diesem Bereich unerlässlich und werden auf klare und verständliche Weise in deutscher Sprache erklärt.

Zu den behandelten Themen gehören u.a. lineare und polynomiale Regressionsanalyse, K-means Algorithmus, Hauptkomponentenanalyse, Kreuzvalidierungsmethoden, Bayes’sche Methoden, Entscheidungsbäume, Random Forests, Reinforcement Learning, Collaborative Filtering für Recommender Systems und vieles mehr. Zusätzlich enthält der Kurs ein Kapitel über maschinelles Lernen mit Apache Spark, das die Verarbeitung großer Datenmengen auf mehreren Computern ermöglicht.

Für Programmieranfänger gibt es zu Beginn des Kurses einen Crash-Kurs, aber auch diejenigen, die bereits über Programmiererfahrung verfügen, werden von den Inhalten profitieren. Der Kurs bietet eine Schritt-für-Schritt-Anleitung zur Installation von Python unter Windows, obwohl die Beispiele auch auf Mac oder Linux laufen können. Jedes Thema wird in einfacher deutscher Sprache ohne überwältigende mathematische Terminologie erklärt. Am Ende des Kurses werden die Teilnehmer die notwendigen Fähigkeiten erworben haben, um Daten effektiv mit Python zu analysieren. Insgesamt ist dieser Kurs für alle geeignet, die in die Datenanalyse einsteigen wollen und bietet eine umfassende Grundlage für die Praxis.

Kurslink: https://www.udemy.com/course/data-science-und-machine-learning/