UX Kurs für Anfänger

Dieser Kurs bietet eine Einführung in die Grundlagen der User Experience (UX) und des nutzerzentrierten Designs. Der Dozent stützt sich auf die Theorie aus Fachbüchern, die ISO-Norm und Best Practices, um umfassendes Wissen über UX zu vermitteln. Ziel des Kurses ist es, die Teilnehmer mit den Fähigkeiten und Techniken auszustatten, die sie benötigen, um jede Phase des Produktzyklus als UX-Profi zu unterstützen. Zu den behandelten Themen gehören User Requirements Engineering, Design, Konzeptualisierung und Nutzerforschung. Am Ende des Kurses sollten die Teilnehmer in der Lage sein, selbstständig als UX-Profis zu arbeiten.

Der Inhalt des Kurses konzentriert sich auf die Methodik des nutzerzentrierten Designprozesses. Die Teilnehmer lernen, wie sie standardisierte Methoden und Regeln anwenden, um Produkte zu entwerfen, die der Zufriedenheit der Nutzer entsprechen. Definitionen von Schlüsselbegriffen wie User Experience, Usability und visuelles Design werden vermittelt. Der Kurs behandelt auch die Erhebung von Anforderungen durch Benutzergruppen und Personas sowie das Verständnis des Nutzungskontexts. Techniken zur Anforderungsanalyse, wie z. B. Empathie-Mapping, werden erforscht.

Die Konzeption von Produkten und Software wird besprochen, einschließlich Dialogprinzipien, Heuristiken und anderer Tipps für effektives Design. Der Entwurf von Prototypen wird ebenfalls ausführlich behandelt. Der Schwerpunkt liegt auf der Nutzerforschung, wobei der Fokus auf qualitativen Methoden liegt, um Erkenntnisse über die Bedürfnisse der Nutzer zu gewinnen. Usability-Tests und quantitative Methoden wie Analytik und A/B-Tests werden ebenfalls erforscht.

Insgesamt bietet dieser Kurs einen umfassenden Überblick über UX und nutzerzentrierte Designprinzipien und stattet die Teilnehmer mit dem Wissen und den Fähigkeiten aus, die sie benötigen, um sich in diesem Bereich auszuzeichnen.

Kurslink: https://www.udemy.com/course/ux-grundlagen-kurs-fur-anfanger/